Bewegliche Sensorleiste


Da der Roboter im sowohl bei Secondary als auch bei Primary eine Rampe hinauffahren muss, hat man häufig das Problem, dass die Sensorleiste nicht mehr gut genut auf der Fahroberfläche liegt. Dies kann ggf. zu Problemen führen.

Abhilfe kann hier eine bewegliche Sensorleiste bringen. Die nachfolgenden Bilder zeigen, wie eine solche Sensorleiste gebaut werden kann.

Bei den Sensoren handelt es sich um QRD1114 IR-Sensoren. Diese Sensoren sind NUR für die Linienerkennung geeignet. Für eine Farberkennung kann man sie nicht nutzen.

Die Bilder sollen auch lediglich ein gangbaren Weg zeigen

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: